Phoenix 5,0 MP Polarisationskameras (IMX250MZR/MYR)

Die Phoenix-Polarisationskamera ist mit den polarisierten CMOS-Sensoren IMX250MZR/MYR von Sony ausgestattet. Die Sensoren verwenden die Polarsens-Technologie von Sony mit vier verschiedenen Richtungspolarisationsfiltern (0°, 90°, 45° und 135°) auf dem Chip für jeweils vier Pixel. Der Global Shutter CMOS-Sensor IMX250MZR/MYR mit integriertem On-Pixel-Polarisator aus der Sony Pregius-Familie sorgt für eine bessere Objekterkennung bei schwachem Kontrast oder reflektierendem Licht. Auch Kratzer auf Oberflächen oder die Spannungsverteilung innerhalb transparenter Objekte lassen sich mit ihm komfortabel sichtbar machen.
Sensor
Sony IMX250MZR CMOS (Mono)
Sony IMX250MYR CMOS (Farbe)
Polarsens™
Auflösung
5,0 MP, 2448 x 2048 px
Bildrate
22 FPS
KameramodellMono/FarbeObjektivanschlussGigE Vision Schnittstelle
PHX050S-QCFarbeC-MountRJ45
PHX050S-PCMonoC-MountRJ45
PHX050S-QNFFarbeNF-MountRJ45
PHX050S-PNFMonoNF-MountRJ45
PHX050S-QNLFarbeKein ObjektivanschlussRJ45
PHX050S-PNLMonoKein ObjektivanschlussRJ45
PHX050S-QC-IXFarbeC-Mountix Industrial
PHX050S-PC-IXMonoC-Mountix Industrial
PHX050S-QNF-IXFarbeNF-Mountix Industrial
PHX050S-PNF-IXMonoNF-Mountix Industrial
PHX050S-QNL-IXFarbeKein Objektivanschlussix Industrial
PHX050S-PNL-IXMonoKein Objektivanschlussix Industrial
KameramodellMono/FarbeObjektivanschlussGigE Vision Schnittstelle
PHXET050S-QCFarbeAbgesetzter Sensor mit C-MountRJ45
PHXET050S-PCMonoAbgesetzter Sensor mit C-MountRJ45
PHX050S-QC-FFCFarbeC-MountFFC (ZIF)
PHX050S-PC-FFCMonoC-MountFFC (ZIF)
PHX050S-QNF-FFCFarbeNF-MountFFC (ZIF)
PHX050S-PNF-FFCMonoNF-MountFFC (ZIF)
PHX050S-QNL-FFCFarbeKein ObjektivanschlussFFC (ZIF)
PHX050S-PNL-FFCMonoKein ObjektivanschlussFFC (ZIF)

Bitte wählen Sie Ihre Kamerakonfiguration aus:

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Spezifikationen

Die Phoenix PHX050S-QC/PC Polarizer-Kamera ist mit dem Polarsens™ 5,0 Megapixel IMX250MZR/YZR CMOS Sensor ausgestattet, der über die neueste Polarisationsfilter-Technologie von Sony verfügt. Die im Sensor integrierte Nano-Wire Polfilter-Technologie unterstützt vier Polarisationswinkel von 0°, 45°, 90° und 135°. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren Tech Brief – „Beyond Conventional Imaging: Sony’s Polarized Sensor“ oder herunterladen „White Paper: Going Polarized

Sensor
SensorSony IMX250MZR CMOS (mono)
Sony IMX250MYR CMOS (farbe)
Polarisiert – vier verschiedene Richtungspolarisationsfilter (0°, 90°, 45°, und 135°)
Shutter-TechnologieGlobal
Sensorgröße11,1 mm (Type 2/3″)
Auflösung2448 x 2048 px, 5,0 MP
Pixelgröße3,45 µm (H) x 3,45 µm (V)
Bildrate*22 FPS (24 FPS) @ 5,0 MP
Gehäuse
Abmessungen24x24x27,35 mm, (Kein Objektivanschluss 24x24x18,7 mm)
ObjektivanschlussC, NF, S, Kein Objektivanschluss, Abgesetzter Sensor mit C-Mount
Gewicht30 g, (Kein Objektivanschluss 20 g)
Schnittstellen und Leistungsdaten
Schnittstelle1000BASE-T RJ45, PoE
ix Industrial, PoE
FFC, PoE
GPIO SchnittstelleJST, 8-pin-Steckverbinder
Opto-isolierte E/A-Anschlüsse1 input, 1 output
Non-isolierte E/A-Anschlüsse2 bidirektionale
SpannungsversorgungPoE (IEEE 802.3af), oder 12-24 VDC extern
Leistungsaufnahme3,1W via PoE, 2,5W bei externer Stromversorgung
*Max FPS basierend auf 10 % Device Link Throughput Reserve für das erneute Senden von Paketen. Die in Klammern () angegebenen FPS basieren auf 0 % Device Link Throughput Reserve. LUCID empfiehlt 10 % Reserve für die Stream-Zuverlässigkeit.
Kamerafeatures
Bildspeicher128 MB
BildoptimierungGain
PixelformateMono8/12/16, PolarizeMono8/12/16 (Mono)
BayerRG8/12/16, PolarizeMono8/12/16 (Farbe)
BildkontrolleHorizontal und vertikal binning, ROI, horizontal und vertikal flip
Bit-Tiefe12 bit
Gain0 dB bis 48 dB analog und digital
Belichtung33 μs bis 10 s (Normal) / 1.0 μs bis 14.4 μs (Kurzer Modus)
Speicherbare Benutzereinstellungen1 Default und 2 frei Speicherbare
Nichtflüchtiger Speicher16 MB
Chunk DatenFrame counter, offset X/Y, width/height, exposure time, gain, black level, line status, sequencer set
Event DatenAcquisition start/end, exposure start/end, line rise/fall, error
Counter & Timer2 counters und 2 timers
SequencerBelichtungszeit, gain
SynchronizationSoftware trigger, hardware trigger, PTP (IEEE 1588)
Standards und Umgebungsbedingungen
StandardGigE Vision v2.0
KonformitätCE, FCC, RoHS, REACH, WEEE
Lagertemperatur-30 bis 60°C
Betriebstemperatur-20 bis 55°C Umgebungstemperatur
LuftfeuchtigkeitOperating: 20% ~ 80%, relativ, nicht kondensierend
Schock und VibrationDIN EN 60068-2-27, DIN EN 60068-2-64
Gewährleistung3 Jahre

EMVA 1288 Daten / Extinktions-Verhältnis

Interaktive Grafiken – bitte fahren Sie mit der Maus über die Punkte in der Grafik, um die QE % anzuzeigen

Mono, Sony IMX250/264MZR CMOS
Quanteneffizienz jedes polarisierten Pixelwinkels.

Farbige Linien stellen Messungen mit passendem Winkel des polarisierten Lichts zum Winkel des Pixels dar.
Mono, Sony IMX250/264MZR CMOS
Relative Quanteneffizienz.

Verhältnis der Quanteneffizienz zum Durchschnitt von 4 Winkeln.
Klicken Sie auf die Legende, um Linien ein- oder auszuschalten, und bewegen Sie den Mauszeiger über Datenpunkte, um detaillierte Informationen zu erhalten.
EVMA 1288 Daten
Dynamikbereich71,34 dB
Signal-Rausch-Verhältnis40,14 dB
Sättigungskapazität10318 e-
Absolute Empfindlichkeitsgrenze (bei 527.5nm)5,28 γ
Temporäres Dunkelrauschen2,16 e-
Gain0,369 DN / e-
Dunkelstrom3,51 e- / s
Dunkelsignal Non-Uniformity0,71 e-
Photo Response Non-Uniformity1,66 %
Linearity Error Max/Min0,22/-0,50 %
Mono, Sony IMX250/264MZR CMOS
Extinktionsverhältnis.

Minimum unter 4 Winkeln bei jeder Wellenlänge.

Erklärung des Extinktionsverhältnisses: Das Extinktionsverhältnis (ER) ist das Verhältnis zwischen dem maximalen und minimalen Signal, das von einem bestimmten Polarisationspixelkanal für einen linear polarisierten Eingang erfasst wird. Das Verhältnis wird berechnet, indem man den maximalen Frequenzgang durch den minimalen Frequenzgang für einen bestimmten Polarisationskanal (d.h. 0° Polarisationspixel) dividiert. Zum Beispiel haben die 0° Polarisationspixel die maximale Antwort, wenn der Polarisationswinkel des Eingangslichts 0° beträgt, und die minimale Antwort, wenn der Polarisationswinkel 90° beträgt. Das Extinktionsverhältnis für die 0° Pixel wird berechnet, indem das Verhältnis der beiden Werte genommen wird. Das Extinktionsverhältnis kann als die Anzahl der Faltungen interpretiert werden, die der maximale Transmissionsgrad im Vergleich zum minimalen Transmissionsgrad beträgt. Zum Beispiel bedeutet der ER von 425,83 bei 430 nm, dass das maximale Signal 425,83 Mal größer ist als das minimale Signal bei 430 nm.
Farbe, Sony IMX250/264MYR CMOS
Quanteneffizienz jedes polarisierten Pixelwinkels.


Klicken Sie auf die Legende, um Linien ein- oder auszuschalten, und bewegen Sie den Mauszeiger über Datenpunkte, um detaillierte Informationen zu erhalten.
Farbige Linien stellen Messungen mit passendem Winkel des polarisierten Lichts zum Winkel des Pixels dar.
Farbe, Sony IMX250/264MYR CMOS
Relativer Quantenwirkungsgrad.

Verhältnis der Quanteneffizienz zum Durchschnitt von 4 Winkeln.
Klicken Sie auf die Legende, um Linien ein- oder auszuschalten, und bewegen Sie den Mauszeiger über Datenpunkte, um detaillierte Informationen zu erhalten.
EVMA 1288 Daten
Dynamikbereich71,67 dB
Signal-Rausch-Verhältnis/td>40,23 dB
Sättigungskapazität10538 e-
Absolute Empfindlichkeitsgrenze (bei 527.5nm)6,116 γ
Temporäres Dunkelrauschen2,11 e-
Gain0,371 DN / e-
Farbe, Sony IMX250/264MYR CMOS
Extinktionsverhältnisses.

Klicken Sie auf die Legende, um die Linien ein- oder auszuschalten, und bewegen Sie den Mauszeiger über Datenpunkte, um detaillierte Informationen zu erhalten
Minimum unter 4 Winkeln bei jeder Wellenlänge.

Erklärung des Extinktionsverhältnisses: Das Extinktionsverhältnis (ER) ist das Verhältnis zwischen dem maximalen und minimalen Signal, das von einem bestimmten Polarisationspixelkanal für einen linear polarisierten Eingang erfasst wird. Das Verhältnis wird berechnet, indem man den maximalen Frequenzgang durch den minimalen Frequenzgang für einen bestimmten Polarisationskanal (d.h. 0° Polarisationspixel) dividiert. Zum Beispiel haben die 0° Polarisationspixel die maximale Antwort, wenn der Polarisationswinkel des Eingangslichts 0° beträgt, und die minimale Antwort, wenn der Polarisationswinkel 90° beträgt. Das Extinktionsverhältnis für die 0° Pixel wird berechnet, indem das Verhältnis der beiden Werte genommen wird. Das Extinktionsverhältnis kann als die Anzahl der Faltungen interpretiert werden, die der maximale Transmissionsgrad im Vergleich zum minimalen Transmissionsgrad beträgt. Zum Beispiel bedeutet bei Blau 430 nm der ER von 589,6, dass das maximale Signal 589,6 Mal größer ist als das minimale Signal bei 430 nm.

emva-1288-logo

Die Bewertung der Abbildungsqualität nach EMVA 1288 Standard charakterisiert Bildsensoren und Kameras. Weitere Informationen über den EMVA 1288-Standard finden Sie unter http://www.emva.org/standards-technology/emva-1288/

Technische Zeichnung

Phoenix camera dimensional drawings

Kamerainstallation / Downloads

Getting Started Guide

For camera setup please visit our Getting Started Guide for LUCID cameras. This page covers how to:
  • Connect your camera for the first time
  • Download and install Arena SDK or 3rd party software
  • Enable Jumbo Frames on the Host PC and Camera
  • Assign camera IP address
  • Update camera firmware

Downloads

Visit our Downloads Page for access to:
  • Arena SDK (Arena View, APIs, Examples)
  • 3D CAD drawings (.step files)
  • Camera firmware files
  • Technical Documentation

Zubehör

Stativadapter, Objektive, Kabel und Power Over Ethernet (PoE)-Ethernet-Injektoren / Schnittstellenkarten sind separat erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Ethernet-Anschlüsse der meisten Consumer-Motherboards und Laptops kein PoE unterstützen. Besuchen Sie unsere Zubehörseite für vollständige Details zu allen Zubehörteilen.
Linsenhersteller-Nr.Objektivbeschreibung0.4MP
PHX004S
1.6MP
PHX016S
2.3MP
PHX023S
3.2MP
PHX032S
5.0MP
PHX050S
5.0MP
PHX050S-P/Q

PHX050S1-P/Q
6.3MP
PHX064S
8.9MP
PHX089S
12.2MP
PHX122S
12.3MP
PHX120S
20.0MP
PHX200S
Edmund Optics UC Series #33-300C-Mount 1/2″ 4mm f/1.8
Good
Good
Good
Edmund Optics UC Series #33-301C-Mount 1/2″ 6mm f/1.85
Good
Good
Good
Edmund Optics UC Series #33-307C-Mount 1/2″ 8mm f/1.8
Good
Good
Good
Edmund Optics UC Series #33-303C-Mount 1/1.8″ 12mm f/1.8
Good
Good
Good
Slight vignette
Slight vignette
Slight vignette
Edmund Optics UC Series #33-304C-Mount 1/1.8″ 16mm f/1.8
Good
Good
Good
Slight vignette
Slight vignette
Slight vignette
Edmund Optics UC Series #33-305C-Mount 1/1.8″ 25mm f/1.85
Good
Good
Good
Slight vignette
Slight vignette
Slight vignette
Edmund Optics C Series #67-709C-Mount 1/1.8" 6mm, f1.4
Good
Good
Good
Slight vignette
Slight vignette
Slight vignette
Edmund Optics C Series #58-000C-Mount 2/3" 8.5mm, f/1.3
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Edmund Optics C Series #58-001C-Mount 2/3" 12mm, f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Edmund Optics C Series #59-870C-Mount 2/3" 16mm, f/1.6
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Edmund Optics C Series #59-871C-Mount 2/3" 25mm, f/1.4
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Edmund Optics C Series #59-872C-Mount 2/3" 35mm, f/1.65
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Edmund Optics C Series #59-873C-Mount 2/3" 50mm, f/2
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Universe Compact C #BL060CC-Mount 5MP 2/3″ 6mm f/2.0
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Universe Compact C #BL080CC-Mount 5MP 2/3″ 8mm f/2.0
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Universe Compact C #NF120-5M-CC-Mount 5MP 2/3″ 12mm f/2.0
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Universe Compact C #BL160CC-Mount 5MP 2/3″ 16mm f/2.0
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Universe Compact C #BL250CC-Mount 5MP 2/3″ 25mm f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Universe Compact NF #BL060*NF-Mount 5MP 2/3″ 6mm f/2.0
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Universe Compact NF #BL080*NF-Mount 5MP 2/3″ 8mm f/2.0
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Universe Compact NF #BL120*NF-Mount 5MP 2/3″ 12mm f/2.0
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Universe Compact NF #BL160*NF-Mount 5MP 2/3″ 16mm f/2.0
Good*
Good*
Good*
Good*
Good<*/div>
Good*
Good*
Universe Compact NF #BL250*NF-Mount 5MP 2/3″ 25mm f/1.8
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
Good*
LUCID #NF120-5M-CC-Mount 5MP 2/3″ 12mm f/2.0
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon HF-XA-5M series #HF6XA-5MC-Mount 5MP 2/3″ 6mm f/1.9
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon HF-XA-5M series #HF8XA-5MC-Mount 5MP 2/3″ 8mm f/1.6
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon HF-XA-5M series #HF12XA-5MC-Mount 5MP 2/3″ 12mm f/1.6
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon HF-XA-5M series #HF16XA-5MC-Mount 5MP 2/3″ 16mm f/1.6
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon HF-XA-5M series #HF25XA-5MC-Mount 5MP 2/3″ 25mm f/1.6
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon CF-ZA-1S series #CF8ZA-1SC-Mount 23MP 1.2″ 8mm f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon CF-ZA-1S series #CF12ZA-1SC-Mount 23MP 1.2″ 12mm f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon CF-ZA-1S series #CF162ZA-1SC-Mount 23MP 1.2″ 16mm f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon CF-ZA-1S series #CF25ZA-1SC-Mount 23MP 4/3″ 25mm f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon CF-ZA-1S series #CF35ZA-1SC-Mount 23MP 4/3″ 35mm f/1.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Fujinon CF-ZA-1S series #CF50ZA-1SC-Mount 23MP 4/3″ 50mm f/2.4
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPY Series #V0828-MPYC-Mount 12MP 1.1″ 8mm f/2.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPY Series #V1228-MPYC-Mount 12MP 1.1″ 12mm f/2.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPY Series #V1628-MPYC-Mount 12MP 1.1″ 16mm f/2.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPY Series #V2528-MPYC-Mount 12MP 1.1″ 25mm f/2.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPY Series #V3528-MPYC-Mount 12MP 1.1″ 35mm f/2.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPT Series #F1228-MPTC-Mount 45MP 4/3″ 12mm f/2.8
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Computar MPT Series #F2524-MPTC-Mount 45MP 4/3″ 25mm f/2.4
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Good
Edmund Optics CA Series #11-320TFL-Mount APS-C 50mm f/1.8
Edmund Optics CA Series #11-321TFL-Mount APS-C 75mm f/2.8
Edmund Optics CA Series #11-322TFL-Mount APS-C 100mm f/2.8
*Diese Objektive dürfen nur mit NF-montierten
Phoenix-Modellen verwendet werden

Objektiv-AdapterHersteller-Nr.LUCID SKU
C-Mount auf S-Mount (M12) Objektiv-AdapterLUCID ADA-C-SADA-C-S
Transformations-Kit
180° & 90° Transformations-Kit für Phoenix-KameraLUCID PHX24-TKPHX24-TK
FFC auf M12/JST Extender Board und FFC-Kabel für Phoenix-KameraLUCID FFC-15-JST-M12FFC-15-JST-M12
FFC auf RJ45/JST Extender Board und FFC-Kabel für Phoenix-KameraLUCID FFC-15-JST-RJ45FFC-15-JST-RJ45
Kabel für Phoenix-Modelle
Ethernet Cat6a STP Patch­ka­bel – 2,0m, Schwarz, Rastnasenschutz StarTech C6ASPAT7BKCAB-RR-2M
Ethernet Cat6a STP Patch­ka­bel – 4,5m, Schwarz, RastnasenschutzStarTech C6ASPAT15BKCAB-RR-5M
ix Industrial Ethernet Cat6a Kable – 2,0m, SchwarzLUCID CAB-IR-2MCAB-IR-2M
ix Industrial Ethernet Cat6a Kable – 5,0m, SchwarzLUCID CAB-IR-5MCAB-IR-5M
GPIO 8-pin 20cm JST KableGPIO-8P20GPIO-8P20
Stativadapter
Stativadapter (Phoenix, Triton)PHX-TRPHX-TR
PC-Karten, PoE, Kamera Netzteil
ADLINK 2-CH PCIe GigE Vision PoE+ NetzwerkkarteADLINK PCIe-GIE72PCIE-POE2
ADLINK 4-CH PCIe GigE Vision PoE+ NetzwerkkarteADLINK PCIe-GIE74PCIE-POE4
Intel Gigabit CT NetzwerkkarteIntel EXPI9301CTBLKPCIE-ETH1
TP-Link 1GbE 15.4W PoE InjektorTP-Link TL-POE150SPOEP
Phihong PoE Injektor (EU/UK)Phihong POE21U-1AFPOEP-PHEU or POEP-PHUK