Atlas 5GigE Cameras

Entdecken Sie unsere Atlas 5GBASE-T Kameramodelle

Für einen detaillierten Blick auf die Modellspezifikationen klicken Sie bitte auf die untenstehenden Artikelnummern.

KameramodellAuflösungAuflösung (HxV)Fake FPSBildrateSensorMax. BildkreisPixelgrößeShutter-TechnologieObjektivanschlussMono/FarbeSchnittstelle
ATL314S31,4 MP6464 x 4852 px117,9 fpsSony IMX342 CMOSAPS-C 27.9mm3,45 µmGlobalTFL (M35 x 0,75) /
Kein Objektivanschluss
Mono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL196S19,6 MP4416 x 4428 px227,9 fpsSony IMX367 CMOS4/3" 21,7mm3,45 µmGlobalTFL (M35 x 0,75)Mono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL168S16,8 MP5456 x 3076 px332,9 fpsSony IMX387 CMOS4/3" 21,6mm3,45 µmGlobalTFL (M35 x 0,75)Mono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL120S12,3 MP4096 x 3000 px442,5 fpsSony IMX253 CMOS1,1"3,45 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL089S 8,9 MP4096 x 2160 px558,5 fpsSony IMX255 CMOS1"3,45 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL071S7,1 MP3208 x 2200 px674,6 fpsSony IMX420 CMOS1,1"4,5 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL050S5,0 MP2448 x 2048 px798 fpsSony IMX250 CMOS2/3"3,45 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12
ATL028S2,8 MP1936 x 1464 px8173 fpsSony IMX421 CMOS2/3"4,5 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12
Atlas IP67 5GigE Cameras thumbnail

NEU! Entdecken Sie unsere IP67 Atlas 5GBASE-T Kameramodelle

Unsere IP67-Atlas-Modelle bieten die gleiche 5GigE-Leistung, jedoch mit eingebautem IP67-Schutz für staub- und wasserfesten Betrieb. *Vorläufige Spezifikationen*

KameramodellAuflösungAuflösung (HxV)Fake FPSBildrateSensorMax.
Bildkreis
PixelgrößeShutter-
Technologie
ObjektivanschlussMono/FarbeSchnittstelleVerfügbarkeit:
ATP245S24,5 MP5320 x 4600 px1TBDSony IMX540 CMOS4/3"2.74 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
ATP204S20,4 MP4504 x 4504 px2TBDSony IMX541 CMOS1.1"2.74 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
ATP200S20,0 MP5472 x 3648 px317,9 fpsSony IMX183 CMOS1"2,40 µmRollingC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12In Production
ATP162S16,2 MP5320 x 3032 px4TBDSony IMX542 CMOS1.1"2.74 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
ATP124S12,3 MP4096 x 3000 px5TBDSony IMX545 CMOS1/1.1"2.74 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q4 2021
ATP120S12,3 MP4096 x 3000 px6TBDSony IMX253 CMOS1,1"3,45 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
ATP089S8,9 MP4096 x 2160 px7TBDSony IMX255 CMOS1"3,45 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
ATP081S8,1 MP2840 x 2840 px8TBDSony IMX546 CMOS2/3″2.74 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q4 2021
ATP071S7,1 MP3208 x 2200 px974,6 fpsSony IMX420 CMOS1,1"4,5 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12In Production
ATP051S5,0 MP2448 x 2048 px10TBDSony IMX547 CMOS1/1.8″2.74 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q4 2021
ATP050S5,0 MP2448 x 2048 px11TBDSony IMX250 CMOS2/3"3,45 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
ATP028S2,8 MP1936 x 1464 px12TBDSony IMX421 CMOS2/3"4,5 µmGlobalC-mountMono / Farbe5GBASE-T, M12Q3 2021
Atlas 5gbe camera ethernet

Vorteile von 5GBase-T

Die Atlas Industriekamera wurde für Bildverarbeitungsanwendungen entwickelt, die eine hohe Bandbreite bei kompakter Größe erfordern. Die 5Gbase-T (5GigE) Ethernet-Schnittstelle ist 5-mal schneller als Gigabit-Ethernet, 50 % schneller als USB3,1 Gen1 und funktioniert mit bis zu 100 m normalem Ethernet-Kupferkabel. Die Atlas unterstützt Power over Ethernet (PoE), was die Integration vereinfacht und die Kosten reduziert, trotz seiner kompakten Größe unterstützt die Atlas großformatige APS-C-Bildsensoren, ohne dass große Kühlkörper oder Lüfter erforderlich sind. Die 5GigE-Atlas trifft den Sweet Spot aus schnelleren Bildraten, geringer Größe und hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Next-Level-Imaging-Leistung für großformatige Sensoren

Charakterisierung nach EMVA 1288 der 31,4 MP Sony IMX342 Global Shutter APS-C CMOS

> 70 dB
Dynamikbereich

< 2.5 e-
Zeitliches Rauschen

> 10100 e-
Sättigungskapazität

> 40 dB
SNR Max

Sony-IMX342-QE-Curve

Sony-IMX342-QE-Curve-color-model

Aktive Sensorausrichtung

Active Sensor Alignment for Triton Camera

Bei größeren Sensoren können geringfügige Abweichungen in der Sensorneigung und -drehung einen negativen Einfluss auf die Bildgebung haben. Deshalb werden alle Atlas-Kameras aktiv ausgerichtet, um die Sensorneigung und -drehung zu minimieren und die Mitte des Bildsensors auf die optische Achse des Objektivs zu legen. Das Ergebnis ist ein präzise angebrachter Großformatsensor, der zum Objektivanschluss ausgerichtet ist, so dass die Bilder auch in den Ecken gestochen scharf sind. Erfahren Sie mehr über unser Active Sensor Alignment Verfahren in unserem tech brief.

5Gbps - 5x GigE Vision Geschwindigkeiten mit Power over Ethernet (PoE)

Power Over Ethernet

Power over Ethernet (PoE) ermöglicht es, sowohl Daten als auch Strom über ein M12-Ethernet-Kabel zu übertragen. Dies bietet einen Mehrwert, da die Anzahl der benötigten Kabel reduziert und die zukünftige Wartung minimiert wird.

100% Konform

Die Atlas ist mit Software- und Hardwareanbietern kompatibel, die GigE Vision-konform sind. Dies gewährleistet einen zuverlässigen und konsistenten Betrieb bei verschiedenen Anbietern.

M12- und M8-Steckverbinder

Die M12-Ethernet- und M8-GPIO-Steckverbinder sind so konzipiert, dass sie den Anforderungen einer industriellen Umgebung standhalten. Der M12-Ethernet-Steckverbinder ist als IEC 61076-2-109 genormt und im GigE-Vision-Standard enthalten. Sein robustes Design ermöglicht die Beständigkeit gegen starke Vibrationen und den Schutz gegen elektrische Störungen. Der sichere 8-polige M8-GPIO-Steckverbinder ist nach IEC 61076-2-104 standardisiert und verfügt über eine optoentkoppelte Eingangsleitung, eine optoentkoppelte Ausgangsleitung und zwei bidirektionale Leitungen. M12-Ethernet- und M8-GPIO-Anschlüsse sind die überlegene Wahl für anspruchsvolle Anwendungen, wie z. B. in der Industrie, im Automobilbau, in der Landwirtschaft, in der Prozesssteuerung, in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Medizintechnik.

Die perfekte Passform

TFL-Mount - JIIA-Objektivstandard gebaut für Großformatsensoren

Der TFL-Mount wurde speziell für Großformatsensoren entwickelt, ohne dabei die Größe zu verändern. Dieser Objektivstandard der Japan Industrial Imaging Association (JIIA) verwendet eine 35-mm-Anschlussgröße mit einem Auflagemaß (BFD) von 17,526 mm. Mit einem Ringadapter kann der TFL-Mount auch die Vorteile von F-Mount-Objektiven nutzen.

TFL-mount for APS-C and 4/3" sensors

Arena Software Development Kit (SDK)
Arena SDK

Arena SDK

Das Arena SDK basiert auf den neuesten Industriestandards und Softwaretechnologien. Genießen Sie eine schnelle Software mit wenigen Funktionsaufrufen. Dank seiner modernen GUI, die auf dem GenICam-Standard basiert, ist unser Arena SDK einfach zu bedienen.

• Arena enthält Beispielcodes und bietet ein stabiles und robustes APIs.
• Unsere benutzerfreundliche HTML5 Doku hilft Ihnen bei der Suche nach Ihren gewünschten Themen.
• Arena UI-Toolkit für die schnelle Entwicklung von benutzerdefinierten GUIs.
• ArenaView GUI zum Anzeigen und Erfassen von Bildern.

Besuchen Sie die Arena SDK-Seite, um mehr zu erfahren.

Scroll Up